NOB XV: Landkreis Grafschaft Bentheim

Korsmeier, Claudia Maria

NOB XV: Landkreis Grafschaft Bentheim

Die Ortsnamen des Landkreises Grafschaft Bentheim

Reihe Niedersächsisches Ortsnamenbuch
Auflage 1. Auflage
Umfang ca. 283 Seiten, 4 Karten
Einband gebunden
Bestell-Nr 1500
ISBN 978-3-7395-1500-7
Preis 29,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb

Weitere Informationen

voraussichtlicher Auslieferungstermin: ca. März 2023
.............................................................................................................................

Ganz im Westen Niedersachsens an der Grenze zu den Niederlanden vereint der Kreis Grafschaft Bentheim unterschiedliche Gebiete: Ober- und Niedergrafschaft, landwirtschaftliche und Moor- wie Heideflächen, den Bentheimer Berg als Ausläufer des Teutoburger Waldes und die Flußauen von Vechte und Dinkel, in historischer Sicht Einflußbereiche der Bistümer Utrecht und Münster und ganz besonders der Grafen von Bentheim. Der im Jahr 1885 gegründete Kreis gliedert sich heute in 25 Gemeinden, die in vier Samtgemeinden und drei Einheitsgemeinden mit Nordhorn als Kreisstadt zusammengefaßt sind. Etwa 150 Ortsnamen dieser Gemeinden werden in diesem Band des Niedersächsischen Ortsnamenbuchs (NOB) sprachwissenschaftlich und namenkundlich untersucht. Damit ergeben sich auch Aufschlüsse für die westniederdeutsche Sprachgeschichte und Namenkunde, Einblicke in die Ortsgeschichte und Erkenntnisse über Kulturgeographie und Genealogie.