Die Pädagogische Hochschule Kiel im Dritten Reich

Pohl, Karl Heinrich

Die Pädagogische Hochschule Kiel im Dritten Reich

Die Pädagogische Hochschule Kiel im Dritten Reich

Reihe Sonderveröffenlichungen der Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte
Band-Nr 36
Auflage 1. Auflage
Umfang 200 Seiten
Einband kartoniert
erschienen 28.02.2020
Bestell-Nr 0377
ISBN 978-3-89534-377-3
Preis 14,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb

Weitere Informationen

Lange Zeit deckten Wissenschaftsbetriebe wie andere gesellschaftliche Einrichtungen auch über ihre braune Vergangenheit gern den Mantel des Schweigens. Das war an der CAU nicht anders. Wie fast überall regte sich damals weder bei den Kieler Studierenden noch bei den Dozenten nennenswerter Widerstand gegen nationalsozialistisches Gedankengut. Es sei den Autoren nicht darum gegangen, mit spitzen Fingern auf einzelne zu zeigen. Doch durch eine positive Verarbeitung ihrer eigenen Vergangenheit hätte die Hochschule helfen können der jungen Generation vor Augen zu führen, wie solche verschiedenen Verhaltensmuster – von Anpassung über Feigheit bis zum Widerstand – entstehen. mad (Kieler Nachrichten, 10.8.2001)

Inhaltsverzeichnis

Karl Heinrich Pohl: EinleitungFrank-Michael Kuhlemann: Schule, Hochschule und Jugend in der Zeit des NationalsozialismusManfred Hanisch: Eine Universität in Deutschland: Zur Lage der Studenten an der Universität Kiel im Dritten ReichAnnegret Bruhn: Didaktische Konzeptionen in der Weimarer Republik und im Dritten Reich. Das Beispiel Ulrich PetersManfred Jessen-Klingenberg: Karl Alnor (1891-1940): ein Kieler Geschichtsdidaktiker im Dritten ReichVon Hans R. Dräger: Die Pädagogische Hochschule Kiel in der NS-Zeit. Persönliche Erinnerungen und ÜberlegungenAstrid Klußmann, Andreas Pfaff, Katharina Reinsdorf und Christiane Schimmer: Adolf Bracker. Ein Dozent an der Hochschule für Lehrerbildung während und nach dem Dritten Reich. Eine SpurensucheStephan Pischel: Ivo Braak. Ein Hochschullehrer an der Hochschule für Lehrerbildung und an der Pädagogischen Hochschule in KielHans-Christian Petersen: Der Umgang mit dem „nationalsozialistischen Erbe“: Das Beispiel Ivo BraakLiteraturverzeichnis
×